#digitalsozial in Berlin und Köln: Blogger engagieren sich für ihre Stadt

Es kann losgehen: Wir sind mit der Webseite online, wir haben zwei tolle Partnerorganisationen in Berlin und Köln an Bord – jetzt fehlen nur noch Blogger aus beiden Städten, die sich engagieren.

Warum gerade Blogger? Betterplacemobile ist eine digitale Infrastruktur für den sozialen Sektor, entwickelt von Betterplace und Vodafone. Nun haben wir die Apps für iOS und Android fertig, die mobile Webseite steht und die ersten Zeitspenden werden per Smartphone gesucht. Die „digitale Revolution“ erreicht den sozialen Sektor. Es war also längst überfällig, diese digitale Infrastruktur einmal den „Digital Natives“ vorzustellen.

Unsere Idee war von Anfang an, kein weiteres Blogger-Medien-Event zur Vorstellung einer App zu machen, sondern die Energie lieber in etwas zu stecken, von dem alle Beteiligten etwas haben. Blogger tun was für ihr digital-soziales Karma, die Partnerorganisationen erhalten tatkräftige Unterstützung und die Projekte auf betterplace.org bekommen zusätzliche Aufmerksamkeit.

#digitalsozial soll ein Format sein, mit dem wir als Organisatoren Blogger für das soziale Engagement begeistern – und zeigen, wie betterplacemobile Freiwilligen und sozialen Einrichtungen helfen kann, zueinander zu finden.

Die Webseite hier ist „work in progress“. Über die kommenden Wochen werden wir genauere Informationen zu den jeweiligen Organisationen und „Aufgaben“ (also Zeitspenden-Angeboten) veröffentlichen. Soviel sei jetzt schon gesagt: Am 31. Januar werden wir in Berlin und Köln jeweils zehn konkrete Aufgaben bei unseren Partnerorganisationen organisieren. Leider können wir derzeit nur dieses sehr begrenzte Kontingent anbieten, schließlich wollen wir ein ernsthaftes soziales Engagement ermöglichen. Zwischen 15 und 18 Uhr am 31. Januar können dann Blogger vorbeikommen und helfen – beim Vorlesen, Spielen und so weiter. Am Abend laden wir dann alle Ehrenamtler zum Essen ein. Dabei wollen wir natürlich von den Teilnehmern hören, wie sie ihren Einsatz fanden – und ob sie Vorschläge für Verbesserungen von betterplacemobile haben.

Wer noch Fragen hat oder sich als Blogger direkt anmelden möchte, kann einfach eine Mail an digitalsozial@vodafone-institut.de senden – wir melden uns dann! Sonst können wir nur empfehlen, immer mal wieder auf dieser Webseite vorbeizuschauen, um Neuigkeiten rund um #digitalsozial zu bekommen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>