Berliner Blogger am Lagerfeuer

Nur noch drei Wochen bis #digitalsozial. Der 31. Januar rückt langsam aber sicher näher. Wir freuen uns mit unseren Partnern in den Projekten in Berlin und Köln auf alle Blogger, die sich an diesem Freitag mit uns engagieren. Einige haben bereits fest zugesagt (alle anderen sind noch herzlich dazu eingeladen, per Mail an digitalsozial@vodafone-institut.de). Nun ist es an der Zeit damit herauszurücken, was die Teilnehmer an dem Nachmittag konkret erwarten wird.

Am 31. Januar werdet ihr bei KIDS & CO in die Rolle der Betreuer übernehmen und den Nachmittag mit den Kids gestalten. Hierfür treffen wir uns in ihrem frisch eröffneten Jugendclub JOKER. Wie technikaffin ihr seid, könnt ihr dann bei der Installation einer Webkamera in einem Vogelhauses im Garten der Einrichtung unter Beweis stellen: Sie  wird zukünftig das Geschehen im Vogelhaus auf einen Bildschirm im Gruppenraum übertragen. Das Dschungelcamp lässt grüßen. Wer es eher sportlich mag, tritt gegen die Jugendlichen am Billardtisch, dem Kicker oder beim Tischtennis an – und holt sich mit im besten Fall die Siegerurkunde ab. Begeisterte Köche, Camper oder Outdoor-Fans helfen bei der Zubereitung von Brotteig und der anschließenden Zubereitung auf Stöckern über dem Lagerfeuer. Als Zeitrahmen haben wir 15 bis 18 Uhr vorgesehen. Und ab 19 Uhr laden wir dann noch einmal zu einem gemütlichen Abendessen in kleiner Runde in Mitte ein.

In Berlin kooperieren wir mit dem Verein KIDS & CO, der sich für Kinder und Jugendliche in Berlin Marzahn und Hellersdorf einsetzt. Hier wirken seit 1992 Eltern, Betreuer, Kinder und ehrenamtliche Helfer Hand in Hand, um sich den alltäglichen Herausforderungen in den beiden Kiezen zu stellen. Ihre  aktuellen Angebote helfen jungen Menschen, Stärken zu entwickeln für die Meisterung von Alltag, Schule, Familie, Ausbildung und Beruf in Hinblick auf eine selbstbestimmte Zukunft.

Die Aktion #digitalsozial wird von betterplace und Vodafone veranstaltet, die gemeinsam betterplace mobile entwickelt haben: eine mobile Plattform für Geld- und Zeitspenden.

Welche Aufgaben in Köln auf euch warten, erfahrt ihr morgen hier im Blog.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>